…hermes…

22627785@N00

ECE und sein Hausrecht

Passend zur derzeitigen Diskussion, die es in Mainz zum geplanten ECE Einkaufscenter in der Innenstadt gibt, gibt es einen Artikel bei den ruhrbaronen.

OK, hier wird nur das Hausrecht wahrgenommen, aber ich sag mal so: Man kann es auch übertreiben.

ich hatte auch mal eine Begegnung mit einem Wachmann in einer Mainzer Einkaufspassage. Dieser wies mich darauf hin, dass es in Seitengängen etwa DIN-A4-große Schilder gibt, auf denen die Hausordnung steht. Sofern man mit gutem Augenlicht ausgestattet ist, kann man darauf erkennen, dass es nicht gestattet ist, Fotos zu machen. Ich konnte ihn letztlich überzeugen, dass ich die Fotos für mich mache und sie nicht verkaufen werde und wir gingen in Frieden auseinander.

Kommentare sind deaktiviert.